Grillkönig

 

Der Titel "Deutscher Grillkönig" wurde erstmals 2007 vergeben.

Berechtigt zum Tragen des Titels ist der Teamchef des Gesamtsiegers Profis bei der jeweiligen Deutschen Meisterschaft. Der Titel wird für ein Jahr vergeben.
 
Der Grillkönig soll die deutsche Grillszene national und international repräsentieren und vertreten. Als Einzelperson ist er hervorragend für werbliche Zwecke und Promotion geeignet.


Image

Bei der Deutschen Grillmeisterschaft 2012, 2013 und 2014 konnte Michael Hoffmann vom Grillteam GutGlut den Titel "Deutscher Grill- & BBQ König" erringen.

Deutscher Grillkönig ist eine eingetragene Marke der GBA und bedarf bei einer Weiterverwendung einer Anfrage der GBA.